Text


 
 
 
 

 

 

 

 

Freiwilligenehrung 2017


Das Waldviertel schöpft einen Gutteil seiner Kraft und Erfolge aus unzähligen Initiativen und dem persönlichen Einsatz vieler Menschen, die oft relativ unbedankt großartige Dienste leisten.

Unter dem Motto „Ehrung der besten Waldviertler Freiwilligen“, überreichten Frau Landesrätin Barbara Schwarz in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, und Maria Forstner (Obfrau der NÖ Dorf- und Stadterneuerung) sowie Bürgermeister Martin Bruckner den Ehrenpreis an unseren diesjährigen besten Freiwilligen, Herrn Herbert Grübl aus Großotten.

Herbert Grübl war 25 Jahre im Gemeinderat, davon 5 Jahre geschäftsführender Gemeinderat und 15 Jahre Vizebürgermeister. Er war zweieinhalb Jahrzehnte Ortsbauernratsobmann und Gemeindebauernratsobmann. Weiters war er Gründer und langjähriger Obmann des DOERN Großotten. Er sorgt für das soziale Dorfleben in Großotten z.B. durch die Herbergsuche, Häuserleutkauf, Schnapsbrennen, G’stanzlverfasser oder als Musikant. Herbert Grübl ist außerdem langjähriger Organist in der Pfarrkirche Großschönau.

Herzlichen Dank an Herbert Grübl für die vielfältigen Dienste zum Wohle der Gemeinschaft!

Unterstützt wird diese wertvolle Aktion der BIOEM jährlich vom Land Niederösterreich und von der NÖ Dorf- & Stadterneuerung. (Foto: © Markus Lohninger)


 



 


 
Marktgemeinde Großschönau
3922 Großschönau 49, +43 2815 62 52
E-Mail: gemeinde@grossschoenau.gv.at
Internet: www.grossschoenau.gv.at

 

 

 Kontakt/Impressum